Dermatologische Pflege für die Empfindliche Haut. made in Switzerland.

Porträt Louis Widmer SA

Seit über 50 Jahren:

Leben für die Haut


Leben für die Haut

«Diesem Leitsatz hatten sich Louis-Edouard Widmer und sein Sohn Louis-Max Widmer verschrieben, als sie im September 1960 Louis Widmer SA gründeten. Doch warum das Lebenswerk gerade der Haut widmen? Nun, die Gründer waren fasziniert von der einzigartigen Komplexität dieses grössten menschlichen Organs und seinen unzähligen elementaren Funktionen. Eine Faszination, die noch heute das gesamte Unternehmen prägt und immer wieder in innovativen Produkten für die Haut zum Ausdruck kommt.

Qualität von Cure bis Care. Von der Reinigung über die Hautpflege bis hin zu medizinischen Präparaten gewährleistet Louis Widmer optimale Wirksamkeit und hervorragende Verträglichkeit. Die Geschichte zeigt: Die Qualitätsphilosophie von Louis Widmer hat nichts von ihrer Aktualität verloren. Über Jahrzehnte wurde darauf geachtet, das Wesentliche zu bewahren.

Gleichzeitig hat Louis Widmer stets konsequent modernste Mittel angewendet, um die Qualität zu verbessern und neue Erkenntnisse einfliessen zu lassen. Höchste Qualität, bestmögliche Wirksamkeit und optimale Verträglichkeit für die Haut – das ursprüngliche Credo wird in Schlieren noch heute gelebt und ermöglicht die Entwicklung von Pflegepräparaten, für die Louis Widmer mehrfach ausgezeichnet wurde.»

 

Annemarie Widmer
Inhaberin


Geschichte von Louis Widmer seit 1960:
Eine Familie verbindet Tradition und Innovationsgeist

1960 hatten sich Louis-Edouard Widmer und sein Sohn Louis-Max Widmer durch ihre berufliche Tätigkeit bereits ein grosses Wissen und eine breite Erfahrung im internationalen Kosmetikgeschäft erworben. Sie waren erfolgreich – doch etwas fehlte. Im Laufe der Jahre hatte sich eine Vision entwickelt und die beiden waren überzeugt: Diese Vision lässt sich nur mit einem eigenen Unternehmen verwirklichen. 1960 war es so weit: Mit der Firma Louis Widmer + Co wurde in Uitikon bei Zürich der Grundstein für die heutige Louis Widmer SA gelegt.

Die gemeinsame Vision bestand vorerst in der Entwicklung einer Produktlinie, welche die neuesten wissenschaftlichen Kenntnisse aus der Dermatologie über die gesunde und kranke Haut einbezog und den Hautalterungsprozess mitberücksichtigte. Vater und Sohn wollten mit dem Unternehmen Louis Widmer wirksame Produkte auf den Markt bringen, die «ihren Zweck optimal erfüllen und sich durch eine sehr gute Verträglichkeit auszeichnen».

Es war ihnen sehr wohl bewusst, dass es nicht einfach werden würde, die neuesten Erkenntnisse über die Haut, deren Pflege, Ernährung, Schutz und Heilung laufend in neuen, verbesserten Produkten umzusetzen. Doch sie gelobten sich, ihre ganze Kraft dafür einzusetzen, diese Vision zu verwirklichen. Die Losung hiess: «Für die Haut leben». Doch warum das Lebenswerk gerade der Haut widmen? Bei Louis Widmer war man fasziniert von der einzigartigen Komplexität dieses grössten menschlichen Organs und seinen unzähligen elementaren Funktionen. Die Haut schützt den Körper nicht nur vor mechanischen, chemischen und thermischen Einflüssen und Schäden, sondern auch vor vielen Krankheitserregern. Sie dient der Temperaturregulierung und ist wichtig für einen geregelten Wasserhaushalt. Sie ist ein Sinnesorgan für Liebe, Zärtlichkeit, Schmerz, Druck und Temperatur. Zudem ist sie – etwa beim Erröten, beim Erblassen oder wenn sich die Haare sträuben – auch ein Kommunikationsorgan und sie ist für die Ästhetik – die äussere Erscheinung eines Menschen – sehr wichtig.


Produktion: Made in Switzerland nach pharmazeutischen Richtlinien

Alle Präparate von Louis Widmer werden nach den Richtlinien für pharmazeutische Produkte hergestellt und unterliegen strengsten Qualitätsstandards und -kontrollen. Das beginnt bereits bei den Rohstoffen: Reinheit und Gehalt müssen höchsten Anforderungen genügen. Produziert wird seit zehn Jahren in so genannten Reinräumen mit gereinigter Überdruckluft und modernster Technologie. Dank keimfreier Produktion können Konservierungsstoffe auf ein Minimum beschränkt werden – das verbessert die Verträglichkeit der Produkte zusätzlich.


Umfangreiche Qualitätssicherung

Bevor ein Produkt in den Handel gelangt, wird es eingehenden chemischen, analytischen und mikrobiologischen Tests unterzogen. Mit diesen drei Eckpfeilern – qualitativ einwandfreie Rohstoffe, neuste Technologie, umfangreiche Kontrollprozesse – stellt Louis Widmer die erstklassige Qualität der Produkte sicher. Eine weitere entscheidende Massnahme zur Qualitätssicherung, die bei Louis Widmer seit der Gründung gegeben ist, ist die zentrale Herstellung in der Schweiz.


Unabhängig bleiben – im Denken und Handeln

Seit der Gründung zeichnet sich Louis Widmer durch eine Qualität besonders aus – durch den Mut zur Eigenständigkeit. Damals wie heute haben das Management und die Mitarbeitenden den Mut und den Glauben, den eigenen Weg zu gehen. Denn das Familienunternehmen ist der festen Überzeugung: Auch in dieser hektischen Zeit der Übernahmen und Fusionen wird langfristig Erfolg haben, wer nützliche und qualitativ hochstehende Produkte anbietet und seinen Kunden ein kompetenter Partner ist. Um diese Ansprüche zu gewährleisten, setzte Louis Widmer stets auf Unabhängigkeit und stellte die Qualität der Produkte immer vor die kurzfristige Gewinnoptimierung, gestern wie in Zukunft.


Louis Widmer übernimmt Verantwortung – heute und in Zukunft

Wir nehmen Verantwortung wahr gegenüber den Menschen, die unsere Produkte anwenden, empfehlen oder verordnen. Wir sorgen dafür, dass unsere Produkte immer mit höchster Qualität, bestmöglicher Wirksamkeit und optimaler Verträglichkeit überzeugen. Sie müssen immer den neuesten Erkenntnissen der Dermatologie entsprechen, die richtige Anwendung muss gewährleistet sein und das Preis-Leistungs-Verhältnis soll angemessen sein.

Wir nehmen Verantwortung wahr gegenüber unseren Depositären. Sie werden von uns adäquat informiert und unterstützt. Wir sind ein zuverlässiger Partner. Ihr Engagement in der Schulung und Kundenberatung honorieren wir damit, dass wir ausschliesslich und selektiv den Fachhandel beliefern.

Wir nehmen Verantwortung wahr gegenüber dem Arzt. Auch er erhält alle notwendigen Informationen zu den Präparaten, die er verabreicht. So ist eine korrekte Anwendung sichergestellt.

Wir nehmen Verantwortung wahr gegenüber unseren Mitarbeitenden. Sie sollen sich entsprechend ihren Fähigkeiten in einem motivierenden Umfeld entwickeln können. Die Entlöhnung und die Sozialleistungen sollen fair und adäquat sein. Die Arbeitsplätze sollen so ausgestattet sein, dass keine Unfallrisiken bestehen. Und vor allem: Wir begegnen allen unseren Mitarbeitenden mit Respekt.

Und wir nehmen Verantwortung wahr gegenüber der Umwelt und dem Gemeinwesen. Wir tragen Sorge zur Umwelt und den Ressourcen und halten die Umweltbelastung so gering wie möglich – sowohl im Produktionsprozess wie auch bei den Produkten selbst. Wir stehen zum Produktionsstandort Schweiz.


Vom Dreimannbetrieb zum internationalen Unternehmen

Mit den Tochtergesellschaften und dem kontinuierlich wachsenden Erfolg ist auch der Personalbestand gestiegen. Der einstige Dreimannbetrieb von 1960 hat sich zu einer internationalen Firma mit mehr als 250 Mitarbeitenden entwickelt.


Bestimmen Sie Ihren Hauttyp

Mehr erfahren

© 2016 Louis Widmer GmbH Impressum Datenschutz Kontakt